Das Projekt Städtebauförderung

Das Projekt Städtebauförderung

Friedrichstadt ist dank seiner historischen Altstadt vom Land Schleswig Hollstein auf die Liste der städtebaulich förderungswürdigen Orte aufgenommen worden. Dies ist für die Stadt sowohl eine Riesenchance, als auch eine Herkulesaufgabe. Denn neben dem Projekt Städtebauförderung ist man auch noch im Wettbewerb Zukunftsstadt involviert, baut an einem Tourismusprojekt und bereitet die Feierlichkeiten für das 400jährige Jubiläum vor. Eigentlich kaum zu schaffen, wenn man die knappen Ressourcen der Stadt betrachtet.

Umso wichtiger ist es deshalb, dass das Projekt Städtebauförderung von der Bevölkerung breit mitgetragen wird. Da trifft es sich gut, dass der Gesetzgeber die Bürgerbeteiligung fest in den Prozess verankert hat.

Die Redaktion das Stadtmagazins 1621 Friedrichstadt, wird von ihrer Seite her alles Notwendige tun, um die Diskussion in Laufen zu bringen. Wir bieten dem Projekt Städtebauförderung jene Diskussions- und Beteiligungs-Plattform, welche der Wichtigkeit der Sache angemessen ist.

Wir werden regelmäßig über den Stand der Dinge informieren, Meinungen und Vorschläge einholen, Lob und Kritik äußern. Und wir werden dafür sorgen, dass die öffentliche Diskussion nicht abreist. Dazu haben wir hier auf 1621.sh eine eigene Rubrik  – Städtebauförderung Friedrichstadt – eingerichtet, in welchem alle Beiträge gesammelt und jederzeit abgerufen werden können.

Selbstverständlich freuen wir uns über jeden Beitrag unserer Leser, der hier publiziert wird. Je mehr sich am Prozess beteiligen, desto erfreulicher dürfte am Ende das Ergebnis der Förderung aussehen.

Eine starke Gemeinschaft: Die IG Baupflege

Die sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft Baupflege Nordfriesland und Dithmarschen fand im schönen Nordfriesland Museum in Husum statt. Hans Georg Hostrup, seit zehn Jahren erster Vorsitzender des Vereins,  führte fast drei Stunden lang souverän durch das prall gefüllte Abendprogramm und die notwendigen Formalien. Nur ein einziges Mal, musste er die Versammlungsleitung abgeben: Als es […]

Das bot der zweite Bürgerdialog zur Städtebauförderung

Der zweite Bürgerdialog zum Thema Städtebauförderung fand am Nachmittag des 19. Januars in Friedrichstadt statt. Die Veranstaltung stieß auf ein gutes Interesse: Rund 50 Bürger und Bürgerinnen wohnten dem Anlass bei. Unter Ihnen das Team von »1621«. Was hat der Stadtrundgang und die anschließenden Workshops gebracht? Vor allem: Welche Schlüsse können die Verantwortlichen daraus ziehen? […]

Jetzt Ideen und Vorschläge einbringen! Zweiter Bürgerdialog zur Städtebauförderung findet nächsten Samstag, ab 13.00 Uhr statt

Die Städtebauförderung, da sind sich alle einig, ist eine große Chance für Friedrichstadt und alle seine BürgerInnen. Das gilt nicht nur für HauseigentümerInnen und UnternehmerInnen sondern für alle BürgerInnen. Denn nicht nur Gebäude, auch Zwischenräume und Plätze können neu gestaltet werden. Ende des Jahres kann es schon damit losgehen. Gefördert werden aber nur Maßnahmen und […]

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen