Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag von Stefanie Kloos “Archäologische Untersuchungen in Nordfriesland u. Eiderstedt”.

April 24 @ 19:30 UTC+0

€4,00

Das Archäologische Landesamt Schleswig-Holstein ist für den Schutz und die Erforschung des archäologischen Erbes in Schleswig-Holstein zuständig. In den letzten Jahren haben einige Ausgrabungen und Untersuchungen in den Uthlanden stattgefunden, über die im Vortrag berichtet werden soll. Das nordfriesische Wattenmeer ist ein wichtiges Archiv für die Landschafts- und Besiedlungsgeschichte seit der Steinzeit bis zu den großen Flutkatastrophen des Mittelalters und der Neuzeit. Die Erforschung der Kulturspuren im Wattenmeer ist jedoch von Natur aus mit Schwierigkeiten verbunden. Durch die Anwendung neuerer Methoden könnten in Zukunft die untergegangenen Kulturlandschaften flächendeckend rekonstruiert und Neues entdeckt werden. Im Vorfeld von Baumaßnahmen fanden Ausgrabungen statt, z.B. in Husum, in Friedrichstadt und auf der Hallig Langeness. Im Vortrag werden die Untersuchungsergebnisse von städtischen Latrinen, einer Gerberei und der Trinkwasserversorgung auf der Hallig vorgestellt. Weiterhin gehen die Mitarbeiter des Archäologischen Landesamtes Fundmeldungen von Bürgern nach, beispielsweise zu einem Wrackfund bei der Hallig Hooge.

Details

Datum:
April 24
Zeit:
19:30
Eintritt:
€4,00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Ehemalige Synagoge Friedrichstadt
Am Binnenhafen 17
Friedrichstadt, 25840
+ Google Karte
Website:
http://www.alemannia-judaica.de/friedrichstadt_synagoge.htm
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen